Suchen

NEWS

  • 01.09.2017: Rock Shox Yari Tuning: MST
  • 25.06.2017: Fast Charger Factory Kit, Monarch Plus
  • 02.04.2017: Spokomat 2.5.5.0
  • 29.01.2017: Spokomat 2.5.4.0
  • 19.03.2016: Spokomat 2.5.3.0
  • 24.02.2016: Neu: Reverb, Wartung Pike und 2x10
  • 30.01.2016: Spokomat 2.5.2.0
  • 17.01.2016: Spokomat 2.5.1.0
  • 09.01.2016: Spokomat 2.5.0.0
  • 15.12.2015: 1x11 Antrieb
  • 11.12.2015: Spokomat 2.3.2.0
  • 29.10.2015: Monarch RT3 Wartung
  • 23.10.2015: Spokomat 2.3.1.0
  • 18.08.2015: Spokomat 2.3.0.0
  • 31.07.2015: DH 7 Gang DIY
  • 24.07.2015: Neue Fahrkwerk Sektion
  • 07.03.2015: Spokomat Onlineversion

SPOKOMAT

  • Spokomat.exe - Speichenberechnung für Profis, zeigt mehr an als nur die Speichenlänge.

Kontakt

  • xrated(ät)radtechnik.awiki.org

Wartung Rock Shox Reba 2005-2011

Ersatzteile Reba 2005-2011

Reba (05-08) / Recon (06-09) / Pike (05-10) / Revelation (06-09) - (DualAir und SoloAir)

Das Kit von Rock Shox enthält eine Menge Dichtungen die man nicht unbedingt benötigt. Besonders kritisch sind die im Bild rot markierten Dichtungen, die im Betrieb stärker abgenutzt werden durch die auf und ab Bewegung. Diese habe ich selbst getauscht und die Gabel funktionierte danach längere Zeit ohne Probleme.

Der Standrohrboden der rechten MC Kammer (Rebound) lässt sich auch inkl. den 2 Dichtungen unter 11.4015.353.000 einzeln kaufen.

rockoring

O-Ringe bei Rock Shox, links MC-Einheit, mitte Luftkammer, rechts MC-Kammer

11.4015.251.000 Air Service Kit:
2 x 21 x 3.5 (dyn)
1 x 12.42 x 1.78
2 x 10 x 3 (dyn)

11.4015.250.000 MC Service Kit:
1 x 23.81 x 2.62 (Rebound)
1 x 12.29 x 3.53 (dyn,Rebound) alt. 12x3.5
1 x 25.07 x 2.62 (MC Einheit)
1 x 21.90 x 2.62 (MC Einheit) alt. 22x2.5

11.4015.263.000 05-10 Reba/06-09 Revelation/05-10 Pike Air U-Turn Service Kit:
1 x 10 x 3
1 x 25.07 x 2.62
4 x 19 x 3
1 x 6 x 2.50
1 x 12 x 2.50

Reba '09-'11 (Dual Air/MoCo) 11.4015.320.000:

Motion Control
25.07 x 2.62 BS1806 120 qty 1-off (MC Einheit)
23.47 x 2.62 BS1806 119 qty 1-off (Rebound)
21.90 x 2.62 BS1806 118 qty 1-off (MC Einheit)
12.29 x 3.53 (dyn,Rebound)

Dual Air Spring Service
20.21 x 3.53 BS1806 211* qty 2-off
10.0 x 3.0 SSL 10x3 qty 1-off
25.07 x 2.62 BS1806 120 qty 1-off

Tips Wartung

Poploc funktioniert nicht mehr

Wenn sich die Gabel nicht mehr blockieren lässt, wenn man den Poploc Hebel drückt, kann dies verschiedene Ursachen haben. Etwa 1cm Federweg ist bei aktiviertem Poploc manchmal normal. Der Luftdruck sollte nicht zu niedrig sein. Bei RLT: Den kleinen Threshold Drehknopf an der Gabel für die MC-Einheit (Druckstufe) nur dann verstellen wenn die Gabel blockiert ist. Ist der Regler voll zugedreht, sollte sich die Gabel max. 2cm eintauchen lassen. Ist es weiter, stimmt evtl. was nicht mit den Dichtungen oder es ist zu wenig Öl in der Gabel. Wenn sich die Gabel mit entleerter Positiv und Negativkammer nicht vollständig eintauchen lässt und auf einen harten Widerstand stößt, dann ist vermutlich die Dichtung im Boden des Standrohres defekt.

Befüllen der Dual Air Kammer

Beim befüllen der Gabel soll man zuerst die positive, dann die negative Kammer befüllen. Beim ablassen der Luft, in umgekehrter Reihenfolge. Bei meiner Reba stelle ich bei ablassen der Negativkammer das Rad auf den Kopf, dann geht nicht soviel öl verloren. Man sollte außerdem das Ventil nicht zu stark hineindrücken, sonst kann es im inneren verbiegen.

Gabel knarzt beim bremsen

Bei meiner Reba Baujahr 2007, die noch nicht all zu lange gelaufen war, gab es beim bremsen unschöne Knarzgeräusche. Es hat sich herausgestellt, daß die Standrohreinheit schlecht verklebt wurde und ich bekam eine neue Gabel auf Garantie. Bei Sport Import ist dieser Fehler anscheinend bekannt, aber es wurde nie etwas veröffentlicht.

Kleine Wartung an einer Reba

Alle 50 Betriebsstunden wird diese Wartung empfohlen.

  • Erst Druck aus Negativ- dann aus Positivkammer ablassen
  • Die beiden unteren Schrauben lösen (5er Inbus + 10er SW) und halb herausdrehen
  • Wanne bereit stellen zum auffangen des Öls
  • Mit Schonhammer von unten leicht an Schraube klopfen damit sich die Tauchrohre lösen (nicht an die Brücke klopfen)
  • Tauchrohre nach unten abziehen
  • Staubdichtung auf Schäden kontrollieren und inneres Tauchrohr mit Isopropanol reinigen, Lappen innen durchziehen mit einem Stock
  • Schaumstoffringe mit Federgabelöl beträufeln
  • Staubdichtung innen mit lithiumfreien Fett (wegen Kunststoffteile in der Buchse) einschmieren
  • Umgekehrt zusammenbauen, pro Seite kommen in die Standrohre 15ml 15wt Gabelöl hinein, Anzugsmoment 6.8Nm. Beim zusammenschieben darauf achten das kein Öl herausschwappt.
  • Dämpfungskammer mit vorgeschriebener Ölmenge befüllen
  • Erst Positivkammer, dann Negativkammer aufpumpen falls DualAir

Diskutiere mit!

Antworten (max 1000 Zeichen)


Dein Name: Passwort(nur für Admin erforderlich):

Zeige die 10 neuesten Einträge:

anon16 xrated sagte im Thema Boxxer Tuning ...#432
 
Die haben sehr merkwürdige Angaben bzgl. Längung welche 2-3x höher als bei DT und Sapim sein soll. Auch bei CN Spoke ist mir das aufgefallen.
November 13, 2017 at 5:25 pm
anon16 Jörg Thomsen sagte im Thema Spokomat ...#431
 
Hi! Könntest Du bitte die Daten der Pillar Speichen in die Datenbank mitaufnehmen? http://www.pillarspoke.com/Pillar-2017.pdf
November 13, 2017 at 10:08 am
anon16 Dominik sagte im Thema Scheibenbremse Technik ...#430
 
danke
October 31, 2017 at 9:35 pm
anon16 xrated sagte im Thema News ...#429
 
Die von Shimano
October 31, 2017 at 7:26 pm
anon16 Dominik sagte im Thema Scheibenbremse Technik ...#428
 
hallo, welche Verbindungsschraube am Hebel hast du verwendet? Shimano oder Magura? Habe die Shimano Hebel einzeln gekauft, leider ohne Verbindungsschraube für die Leitung.
October 30, 2017 at 5:14 pm
anon16 xrated sagte im Thema News ...#427
 
Du musst die 7 einfach selbst eintippen!
October 19, 2017 at 9:16 pm
anon16 Michael sagte im Thema News ...#426
 
Ich habe eine PowerWay R13 HR Nabe (21 Loch) bestellt 2:1 mit 14:7 Lochern. Die kann man ja nicht aus der Liste auswählen, da gibts ja nur die 16:8 Nabe. Wenn ich auf custom umstelle kann ich unter dem Reiter Speichen bei LINKS leider keine 7 Speichen sondern wenigstens 9 Speichen einstellten. Kann man das ändern? An der Länge dürfte sich zwar nix ändern, aber Vorspannung usw. ändern sich dadurch.
October 17, 2017 at 9:48 pm
anon16 Georg sagte im Thema News ...#425
 
Erledigt, Bedienfehler.. :-/
October 15, 2017 at 9:19 pm
anon16 Georg sagte im Thema Spokomat ...#424
 
Hm, bin gerade etwas verwirrt: Versuche mit dem Spokomaten die Speichenlänge für diese Kombi zu ermitteln: DT RR411 db asym Felgen: ERD 601, 2,5mm Asym. DT 240S Straigthpull 28h Naben VR: Spokomat: links=302 rechts 300 DT-Rechner: links=302 rechts 303 HR: Spokomat: links=302 rechts 302 DT-Rechner: links=304 rechts 303 Das sind ja teilweise schon deutliche Abweichungen.. oder habe ich einen Fehler gemacht ? Wäre nett, wenn das mal jemand nachvollziehen könnte Danke, Gruß Georg
October 12, 2017 at 10:35 pm
anon16 xrated sagte im Thema News ...#419
 
Kann deiner Erläuterung leider nicht folgen. Die Korrekturlänge macht die Speichen quasi länger.
September 13, 2017 at 12:30 am
von: bis:

Copyright 2007-2012 by radtechnik.awiki.org - Jede Art der Vervielfältigung, der Wiedergabe in Medien, auszugsweise oder im Ganzen nur mit Genehmigung des Autors. Alle Rechte vorbehalten! Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, die sich auf Schäden materieller, gesundheitlicher oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen.