Suchen

NEWS

  • 01.09.2017: Rock Shox Yari Tuning: MST
  • 25.06.2017: Fast Charger Factory Kit, Monarch Plus
  • 02.04.2017: Spokomat 2.5.5.0
  • 29.01.2017: Spokomat 2.5.4.0
  • 19.03.2016: Spokomat 2.5.3.0
  • 24.02.2016: Neu: Reverb, Wartung Pike und 2x10
  • 30.01.2016: Spokomat 2.5.2.0
  • 17.01.2016: Spokomat 2.5.1.0
  • 09.01.2016: Spokomat 2.5.0.0
  • 15.12.2015: 1x11 Antrieb
  • 11.12.2015: Spokomat 2.3.2.0
  • 29.10.2015: Monarch RT3 Wartung
  • 23.10.2015: Spokomat 2.3.1.0
  • 18.08.2015: Spokomat 2.3.0.0
  • 31.07.2015: DH 7 Gang DIY
  • 24.07.2015: Neue Fahrkwerk Sektion
  • 07.03.2015: Spokomat Onlineversion

SPOKOMAT

  • Spokomat.exe - Speichenberechnung für Profis, zeigt mehr an als nur die Speichenlänge.

Kontakt

  • xrated(ät)radtechnik.awiki.org

Wartung Rock Shox Vivid R2C Dämpfer Service

Rebuild Air

Im untenstehenden Bild sind alle O und X-Ringe zu sehen.

Beim Aircan Service muss nur der Luftdruck in der Hauptkammer vorher abgelassen werden, bei einem kompletten Service auch der Druck im IFP!

Der Ring (A) ist mit einem sog. Stiftschlüssel zu lösen z.B. Park Tool SPA-2. Lochgröße beträgt 2.5mm. Am besten mit einem Heissluftfön erwärmen, da rotes Loctite verwendet wird. Vor dem entfernen den Rebound Knopf entfernen und dessen darunterliegende Schraube bündig mit dem Gehäuse stellen. Den Dämpfer am Eyelet inkl. dem Schlüssel, fest in einem Schraubstock spannen so das der Stiftschlüssel nicht seitlich herausrutschen und die Stiftlochaufnahme beschädigen kann.

Teil (E) lässt sich mit dem Tretlager Tool wie Shimano TL-FC32 lösen. Zum Gegenhalten von der Luftkammer (B) kann man sich auch ein Stück Holz zurechtschneiden. Nicht am Dämpferauge gegenhalten, sonst wird die Aircan beschädigt!

Im Sealhead (N) beachten das die Gleitbuchse noch eine lückenlose rote Beschichtung hat, sonst wird der Schaft beschädigt.

Eyelet (F) erst mit ! angegebenen 26NM ! festziehen, wenn der Hot Rod in der 5x2 Dichtung ist, sonst wird die Dichtung gequetscht.

Das IFP (R) verkantet gerne im Gehäuse (S) und hinterlässt starke Riefen.

Die Hülse (C) und (I) bekommt man durch klopfen auf Tischkante heraus, bei (C) evtl. mit dem Heissluftfön nachhelfen.

Das Valve Assembly an der Luftkammer (B) bekommt man heraus, in dem man zuerst den Ventileinsatz herausschraubt und danach einen Innensechskant ansetzt.

Entlüften ist etwas weniger Sauerei, wenn man überschüssiges Öl mit der Spritze absaugt. Jedoch nicht zuviel, sonst geht nicht die komplette Luft raus.

vividair

Dichtungen Vivid Air R2C

Rebuild Coil

In diesem PDF wird der komplette Rebuild eines Vivid R2C Coil 2011/2012 beschrieben.

Knackgeräusche

Wenn sich der Dämpfer so wie unten im Video anhört, dass ist nicht ungewöhnlich und verstärkt sich wenn man LSC zudreht.

Diskutiere mit!

Antworten (max 1000 Zeichen)


Dein Name: Passwort(nur für Admin erforderlich):

Zeige die 10 neuesten Einträge:

anon16 xrated sagte im Thema Boxxer Tuning ...#432
 
Die haben sehr merkwürdige Angaben bzgl. Längung welche 2-3x höher als bei DT und Sapim sein soll. Auch bei CN Spoke ist mir das aufgefallen.
November 13, 2017 at 5:25 pm
anon16 Jörg Thomsen sagte im Thema Spokomat ...#431
 
Hi! Könntest Du bitte die Daten der Pillar Speichen in die Datenbank mitaufnehmen? http://www.pillarspoke.com/Pillar-2017.pdf
November 13, 2017 at 10:08 am
anon16 Dominik sagte im Thema Scheibenbremse Technik ...#430
 
danke
October 31, 2017 at 9:35 pm
anon16 xrated sagte im Thema News ...#429
 
Die von Shimano
October 31, 2017 at 7:26 pm
anon16 Dominik sagte im Thema Scheibenbremse Technik ...#428
 
hallo, welche Verbindungsschraube am Hebel hast du verwendet? Shimano oder Magura? Habe die Shimano Hebel einzeln gekauft, leider ohne Verbindungsschraube für die Leitung.
October 30, 2017 at 5:14 pm
anon16 xrated sagte im Thema News ...#427
 
Du musst die 7 einfach selbst eintippen!
October 19, 2017 at 9:16 pm
anon16 Michael sagte im Thema News ...#426
 
Ich habe eine PowerWay R13 HR Nabe (21 Loch) bestellt 2:1 mit 14:7 Lochern. Die kann man ja nicht aus der Liste auswählen, da gibts ja nur die 16:8 Nabe. Wenn ich auf custom umstelle kann ich unter dem Reiter Speichen bei LINKS leider keine 7 Speichen sondern wenigstens 9 Speichen einstellten. Kann man das ändern? An der Länge dürfte sich zwar nix ändern, aber Vorspannung usw. ändern sich dadurch.
October 17, 2017 at 9:48 pm
anon16 Georg sagte im Thema News ...#425
 
Erledigt, Bedienfehler.. :-/
October 15, 2017 at 9:19 pm
anon16 Georg sagte im Thema Spokomat ...#424
 
Hm, bin gerade etwas verwirrt: Versuche mit dem Spokomaten die Speichenlänge für diese Kombi zu ermitteln: DT RR411 db asym Felgen: ERD 601, 2,5mm Asym. DT 240S Straigthpull 28h Naben VR: Spokomat: links=302 rechts 300 DT-Rechner: links=302 rechts 303 HR: Spokomat: links=302 rechts 302 DT-Rechner: links=304 rechts 303 Das sind ja teilweise schon deutliche Abweichungen.. oder habe ich einen Fehler gemacht ? Wäre nett, wenn das mal jemand nachvollziehen könnte Danke, Gruß Georg
October 12, 2017 at 10:35 pm
anon16 xrated sagte im Thema News ...#419
 
Kann deiner Erläuterung leider nicht folgen. Die Korrekturlänge macht die Speichen quasi länger.
September 13, 2017 at 12:30 am
von: bis:

Copyright 2007-2012 by radtechnik.awiki.org - Jede Art der Vervielfältigung, der Wiedergabe in Medien, auszugsweise oder im Ganzen nur mit Genehmigung des Autors. Alle Rechte vorbehalten! Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, die sich auf Schäden materieller, gesundheitlicher oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen.